Neue Wege für Kinder

Lerntherapie und Lerncoaching

Über uns

 

Neue Wege für Kinder

ist eine private und unabhängige Facheinrichtung zur Förderung von Kindern mit Schul- und/ oder Lernschwierigkeiten.

Ziel ist es, die Kinder aufgrund eines erstellten Förderplans dahingehend zu fördern, dass sie wieder mit Erfolg am Klassenunterricht teilnehmen können.

Sowohl die diagnostischen Elemente als auch die therapeutischen Bausteine orientieren sich an aktuellen wissenschaftlichen Standards.

Zusätzlich wird eine enge Zusammenarbeit mit Schulen, Beratungslehrern, Ärzten, Ergotherapeuten und Psychologen gewährleistet.

  

Pädagogische Leitung seit 1998

 

Tanja Plott-Munz

Dipl.-Pädagogin,

Lehrerin (GHS) und Lerntherapeutin

 

 

 

  • 2006 Diplom in  Erziehungswissenschaft

  • 1998 Zweites Staatsexamen (Schw. Gmünd)

  • 1994-1996 Zusatzausbildung im Bereich Lerntherapie

  • 1996 Erstes Staatsexamen an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd

  • Zahlreiche Fortbildungen zu den Themengebieten Lerntherapie und Lerncoaching, Frühförderung, Elterntraining und Verhaltenstraining